Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/vhosts/fibotec.com/httpdocs/templates/fibotec/functions.php on line 201

Spektral einmodige Diodenlaser

schmallicht

schmallicht

Die Diodenlaser sind kompakte, einmodige Lichtquellen mit einer spektralen Breite im sub-MHz Bereich (cw). Ein Modulationseingang ist optional. Die Wellenlänge für Standardprodukte liegt im Bereich 1530nm-1565nm (andere Wellenlänge kann geprüft werden).

Für die Ausgangsleistung von 8-15 mW besteht die Möglichkeit der Nachverstärkung mittels in das Modul integriertem EDFA. Wellenlängenmultiplexing mehrerer Laserdioden ist möglich für kundenspezifische Versionen.

Anwendungen der Laser sind Test- und Meßinstrumente und dabei insbesondere die klassische und fortgeschrittene Spektroskopie. Die modensprungfreie Durchstimmbarkeit ist typ. 20 GHz und der totale Abstimmbereich bis zu 100 GHz (0,8 nm).

Datenblatt downloaden

 

Produktparameter Spektral einmodige Diodenlaser

 

Parameter*

Wavelength range

spectral width

side mode suppression

tuning range (thermal)

mode-hop-free tuning

wavelength stability**

fast tuning (power)

package size

  DL-C11 nnnX11

  1525 - 1565 nm

  max. 10 kHz

  min. 40 dB

  max. 100 GHz

  typ. 20

  50 MHz

  typ. 1 MHz/µW

  145x100x17 cmm

  DL-C10 nnnL1

  1525 - 1565 nm

  max. 50 kHz

  min. 40 dB

  max. 100 GHz

  typ. 20

  50 MHz

  typ. 1 MHz/µW

  145x100x17 cmm

  DL-C10 nnnD1

  1525 - 1610 nm

  max. 500 kHz

  min. 33/typ. 40 dB

  max. 100 GHz

  typ. 30

  200 MHz

  typ. 2 MHz/µW

  145x100x17 cmm

* after warm-up  ** 15 min

 

Optionen

  • Versionen mit mehreren Laserdioden (auch Multiplexing auf eine optische Faser)
  • Remote-Benutzerschnittstelle (auf Anforderung)
  • Nachverstärkung mittels integriertem Booster-EDFA
  • Ausführung als Tischgerät oder kundenspezifische Modulgehäuse
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen